Schmitz in Lüsche. Seit 1985.

Die Schmitz GmbH & Co. KG wurde am 1. Oktober 1985 vom Elektromeister und Gas-/Wasserinstallateurmeister Walter Schmitz in Lüsche als »Firma Schmitz« gegründet. Diese spezialisierte sich zu Beginn neben der Installation von umfangreichen Elektro- und Heizungsanlagen auf die Planung und Montage von Magermilcherhitzungsanlagen für die Kälbermast. Auf diesem Gebiet konnte sich das Unternehmen schon frühzeitig auch im europäischen Ausland einen Namen machen und verwirklichte unter anderem Projekte in den Niederlanden und Österreich.

Aufgrund des sich stetig weiterentwickelten Know-Hows in der Edelstahlverarbeitung wurde der Tätigkeitsschwerpunkt um die hochwertige Montage von Produktrohrleitungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in Molkereien erweitert. In Sachen Elektrotechnik fokussierte sich das Unternehmen immer mehr auf industrielle Produktionsanlagen und Produktionshallen. Damit wuchs die Expertise sowohl in der Betriebselektrik als auch in der Energie- und Gebäudetechnik.

Dank wachsender Bekanntheit infolge der erfolgreichen und effizienten Durchführung vieler Projekte in verschiedenen Branchen vergrößerte sich der Wirkungskreis und damit auch der Mitarbeiterstab des Betriebes. Heute sind TÜV-zertifizierte Schweißer, Anlagenmechaniker und Elektroniker Teil des Teams der Firma Schmitz, die im Jahre 2010 in die Schmitz GmbH & Co. KG umfirmiert wurde.

Die Schmitz GmbH & Co. KG hat in ihrer Geschichte stets den neuesten Stand der Technik in ihrer Arbeit berücksichtigt. Um dies auch in der Zukunft gewährleisten zu können, achtet das Unternehmen auf die Weiterbildung und Schulung ihrer Mitarbeiter, damit den Kunden die bestmögliche Qualität der Arbeit zugesichert werden kann. Mittlerweile kann das Unternehmen zahlreiche namenhafte Firmen der Lebensmittel-, Getränke- und Agrarindustrie zu seinen Kunden zählen.